Beispielhafte IGel-Liste

Beispielhafte IGel-Liste

Bei den Individuellen Gesundheitsleistungen handelt es sich unter anderem um folgende Leistungen:

  1. Vorsorge-Untersuchungen
 

Zusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung ("Intervall-Check")

  Ergänzung der Gesundheitsuntersuchung um Belastungs- und/oder Ruhe-EKG sowie weitere Laboruntersuchungen ("Check up-Ergänzung")
  Ergänzungsuntersuchungen zu den Kinder-Früherkennungs-untersuchungen bis zum 18. Lebensjahr ("Kinder-Intervall-Check")
  Fachbezogene Gesundheitsuntersuchung auf Wunsch des Patienten ("Facharzt-Check")
  Umfassende ambulante Vorsorge-Untersuchung ("General-Check")
  Sonographischer Check-up der inneren Organe ("Sono-Check")
  Doppler-Sonographie der hirnversorgenden Gefäße bei fehlenden anamnestischen oder klinischen Auffälligkeiten
  Lungenfunktionsprüfung zur Früherkennung (z. B. im Rahmen eines "General-Check")
  Untersuchung zur Früherkennung von Hautkrebs
  Mammographie zur Früherkennung des Mammakarzinoms bei Frauen ohne relevante Risikofaktoren
  Untersuchung zur Früherkennung des Prostata-Karzinoms mittels Bestimmung des Prostata-spezifischen Antigens (PSA) und ggf. transrektaler Sonographie
  Hirnleistungs-Check ("Brain Check") zur Früherkennung von Demenzen
  Untersuchung zur Früherkennung von Schwachsichtigkeit und Schielen im Kleinkind- und Vorschulalter
  Glaukomfrüherkennung mittels Perimetrie, Ophthalmoskopie und/oder Tonometrie
   
  2. Alternative Heilverfahren
  Akupunktur (z. B. zur Schmerzbehandlung, Allergiebehandlung)
   
  3. Ärztliche Serviceleistungen
  Ärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen außerhalb der kassenärztlichen Pflichten auf Wunsch des Patienten
(z. B. Bescheinigung für den Besuch von Kindergarten, Schule oder Sportverein oder bei Reiserücktritt)
  Untersuchung zur Überprüfung des intellektuellen und psychosozialen Leistungsniveaus (z. B. Schullaufbahnberatung auf Wunsch der Eltern)
  Ärztliche Begutachtung zur Beurteilung der Wehrtauglichkeit auf Wunsch des Patienten
  Durchführung von psychometrischen Tests auf Wunsch des Patienten
  Diät-Beratung ohne Vorliegen einer Erkrankung
  Gruppenbehandlung bei Adipositas
  Raucherentwöhnung
  Beratung zur Zusammenstellung und Anwendung einer Hausapotheke
  Beratung zur Selbstmedikation im Rahmen von Prävention und Lebensführung
  Begleitende Beratung und Betreuung bei Verordnung von Lifestyle-Arzneimitteln außerhalb der GKV-Leistungspflicht
   
  4. Freizeit, Urlaub, Sport, Beruf
  Reisemedizinische Beratung, einschl. Impfberatung
  Reisemedizinische Impfungen
  Sportmedizinische Beratung
  Sportmedizinische Vorsorge-Untersuchung
  Sportmedizinischer Fitness-Test
  Eignungsuntersuchungen (z. B. für Reisen, Flugtauglichkeit, Tauchsport)
  Ärztliche Berufseingangsuntersuchung

 

Weitere IGel-Leistungen zu den Bereichen,

  • medizinisch-kosmetische Leitungen
  • Umweltmedizin
  • Psychotherapeutische Angebote
  • Labordiagnostische Wunschleistungen
  • Sonstige Wunschleistungen
  • Neuartige Untersuchungs- und Behandlungsverfahren
finden Sie auf folgenden Internet-Seiten:
http://www.abc-der-krankenkassen.de/IGEL.htm
http://www.kvhessen.de/default.cfm?rID=3&m_id=149&d_id=385&bzcheck=0


optikur - das große Gesunheits-Portal für die Familie
www.sanfte-therapien.de - Neue Therapien mit Bach-Blueten, aetherischen Oelen und Edelsteinen
Hallesche Nationale Versicherung